Dr. Kurosch Borhanian

Facharzt für Chirurgie

Proktologie ・ Endoskopie ・ Venen & Ästhetik ・ Schilddrüsenchirurgie

Thermografie

 

Wärmedarstellung der Körperoberfläche

Was ist Thermografie?

Thermografie (auch Thermographie) ist die Darstellung von Wärme auf Oberflächen. In der Medizin wird sie zur Diagnostik genutzt. Bei der Abklärung des Venenleidens kann sie hilfreiche Zusatzinformationen bieten. 

Thermografische Diagnostik bei Krampfadern

Im Rahmen der Abklärung von Varizen wird bei mir in der Ordination bei jedem Patienten eine Thermografie durchgeführt.

Dabei werden von vorne und von hinten Wärmebilder der Beine angefertigt, auf denen man auf einen Blick überwärmte Areale erkennen kann. Diese Überwärmung kann durch Entzündung oder venösen Stau verursacht sein.

Die Thermografie in Salzburg zeigt sofort den Verlauf kranker Venen (Krampfadern) an, auch wenn diese noch unter der Haut verborgen liegen.

Mit der Wärmebildkamera bleibt keine Krampfader unentdeckt und beim Venenultraschall in Salzburg lassen sich diese Bereiche im Anschluss besonders sorgfältig abklären.

Ihre Praxis für Venendiagnostik mit Thermografie in Salzburg.

Wie geht es weiter?

Vereinbaren Sie sich gerne einen Termin, um eine Beratung mit einem individuellen Therapievorschlag zu erhalten. Im Rahmen der Abklärung wird dann auch eine Thermografie durchgeführt – auf Wunsch erhalten Sie gerne die Bilder und Videos.